Anlagenbau mit der Pörner Gruppe

Investitionen von über 100 Mio. EUR, spezielle Verfahrensanlagen oder Revamps bestehender Anlagen: Führende Industrieunternehmen vertrauen auf die Pörner Gruppe als unabhängiges Ingenieurunternehmen für den verfahrenstechnischen Anlagenbau.

Hohe Verfahrenskompetenz, ganzheitliche Projektabwicklung und internationale Referenzen geben dem Investor die Sicherheit einer nachhaltig hoch produktiven Industrieanlage. Pörner ist Weltmarktführer mit dem Biturox®-Bitumenverfahren.


Aktuelles

Flughafen Rotterdam Den Haag initiiert Studie für die Herstellung von erneuerbarem Flugtreibstoff...

Weiterlesen

AGRANA beauftragte die Pörner Ingenieurgesellschaft mit Planungsarbeiten für eine Anlage zur...

Weiterlesen

Lizenzvergabe im Nahen Osten: Effiziente und umweltfreundliche EDL-Extraktionstechnologie zur...

Weiterlesen

Weniger Treibhausgase, verbesserte Energieeffizienz und der Einsatz erneuerbarer Energien spielen...

Weiterlesen

Von Propan bis Hexan: Die EDL Anlagenbau Gesellschaft mbH (EDL), das Technologie- und...

Weiterlesen

 | Pörner Group

Biturox® Technologie bietet umfassende Lösung für die IMO 2020 Regularien.

Pörner Bitumen...

Weiterlesen

Geschäftsfelder


Unsere Kunden

Internationale Marktführer vertrauen auf Pörner-Qualität


Technologien

Die Pörner Gruppe bietet effiziente Verfahren zur Herstellung hochwertiger Produkte.

Die kontinuierliche Entwicklung unseres technologischen Know-hows und eigener Technologien ist eine Investition in die Zukunft, für uns als Unternehmer und für unsere Auftraggeber als Anlagenbetreiber.

Schwerpunkte unserer verfahrenstechnischen Arbeit sind verbesserte und insbesondere nachhaltige Aufarbeitung schwerer Raffinerierückstände, die Produktion von klimaneutralen Kraftstoffen und chemischen Grundstoffen, die den aktuellen Sicherheits- und Umweltstandards entsprechen.

MEHR

Steigende Nachfrage an BTX-Aromaten

Der Bedarf an hochreinen BTX–Aromaten zur Synthese von petrochemischen Produkten steigt stetig.

Neue Katalysatoren ermöglichen Leistungssteigerungen in den Reformern (Platformer, Aromizer) und damit höhere Selektivitäten und Ausbeuten an BTX–Aromaten.

Als Einsatzprodukte für die BTX-Aromatenextraktion werden Produkte aus Reformern, die Reformat-Benzine, genutzt. Über eine abschließende Destillation der Aromatenfraktionen ist eine Reinstdarstellung der BTX–Aromaten zur weiteren Verwendung in einer Synthese möglich.

MEHR


Nächste Termine und Events

max conference, "Russia's LPG Market 2018"

 06. - 07. Dezember 2018

 St. Petersburg, Russland

mehr erfahren

Downstream Caspian and Central Asia 2018

 4.-5. Dezember 2018

 Almaty, Kazakhstan

mehr erfahren

ERTC Global Petrochemicals Summit 2018

 27.-30. November 2018

 Cannes, Frankreich

mehr erfahren